Suche
Hotels die auf www.tripz.de angeboten werden, unterliegen einer genauen Qualitätskontrolle.
Qualitäts-Campingplatz auf Ardoer! Größte und beste Auswahl.
Genießen Sie Ihren Urlaub mit HIPOTELS. Exklusive Angebote.


Impressum | Datenschutz

Flughafen Nürnberg

Der Flughafen Nürnberg ist der zweitgrößte Flughafen in Bayern und rangierte im Jahre 2010 in der Rangliste der internationalen deutschen Flughäfen – nach Passagieren – auf dem zehnten Platz. Im Vergleich mit den europäischen Flughäfen kam er auf Platz 67. Er ist Drehkreuz von Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft Air Berlin und dadurch der drittgrößte Umsteigeflughafen in Deutschland. Der Flughafen Nürnberg bietet 60 Nonstop-Verbindungen und darüber hinaus Anschlussflüge zu über 300 Zielen in der Welt.  Im Jahr hat er ein Passagieraufkommen von rund 4,2 Millionen Passagieren und einen Luftfrachtumschlag von 100.000 Tonnen. Der Airport bietet 37 Abstellpositionen für Flugzeuge, fünf Fluggastbrücken, ein Fluggast-Terminal mit zwei Abflughallen und einer Ankunftshalle sowie über 9.000 Parkplätze. Zudem hat er eine Betriebszeit von 24 Stunden. Er besitzt eine Start- und Landebahn, mit der Flugbewegungen sowohl von gängigen Verkehrsflugzeugen als auch von Großraumjets realisiert werden können.

Fluggesellschaften, die den Flughafen Nürnberg regelmäßig anfliegen sind Airberlin, Condor, Lufthansa, TUIfly, SWISS, KLM, Air France, Sun Express, Sky Airlines, Turkish Airlines, Air Via, OLT und Pegasus Airlines. 

Lage 

Der Flughafen liegt sieben Kilometer nördlich der Stadt Nürnberg. Zu erreichen ist er vom Bahnhof Flughafen aus mit der U-Bahn in Richtung Innenstadt. Zudem ist er an das öffentliche Busnetz angeschlossen, wovon zwei Buslinien den Flughafen anfahren. Auch per Auto ist der Flughafen Nürnberg gut zu erreichen.

Auf dem Flughafen Nürnberg stehen insgesamt rund 9.000 Parkplätze zur Verfügung. Neben den drei Parkhäusern können auch Freiflächen, die sich in der Nähe der Terminals befinden, genutzt werden. Auch für Kurzparker stehen zahlreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung.  

Es ist eine direkte Autobahn Anbindung an die A3 geplant, so dass die Anwohner an der bisherigen Zufahrt entlastet werden. Derzeit (Stand 2011) gibt es noch keine konkreten Pläne dazu, der Nürnberger Stadtrat beschloss im Februar 2010 ein Realisierungsmoratorium bis zum Jahre 2013.

zur Homepage von dem Flughafen: Flughafen Nürnberg
Adresse:
Flughafenstraße 100
90411 Nürnberg