Suche
MEIER'S WELTREISEN Ihr Spezialist für alles Ferne. Ob Hotel, Rundreise, Mietwagen, Camper oder Studienreise, buchen Sie Ihren Traumurlaub.
Hotels und Resorts bei Valamar
Dampfreiniger, Dampfsauger, Automower - Beratung, Verkauf, Kundendienst - Fordern Sie Ihr Gratis-Prospekt an, oder bestellen Sie Ihren Dampfreiniger direkt ...
Besuchen Sie unsere acht SEA LIFE Standorte in ganz Deutschland! Jedes unserer SEA LIFE ist einzigartig und ideal für den Familien-Ausflug mit Kindern, ...
Die innovative Marke InterCityHotel erfüllt mit ihren modernen Stadthotels alle Erwartungen preisbewusster Business- und Städtereisender.


Impressum | Datenschutz

Flughafen Berlin-Tegel

Der Flughafen Berlin-Tegel ist von den Berliner Flughäfen der am stärksten frequentierte. Aufgrund seiner zentralen Lage wird er von vielen Fluggesellschaften gerne genutzt. Das erklärt auch das hohe Passagieraufkommen, das mit rund 11,5 Millionen Fluggästen jährlich angegeben wird. Im Zuge der Fertigstellung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg soll der Flughafen Berlin-Tegel im Sommer 2012 geschlossen werden.Hauptsächlich verfügt der Flughafen Berlin-Tegel über innerdeutsche und europäische Flugverbindungen. Darüber hinaus starten Flüge zu Zielen in der Türkei und in Nordafrika. Direktflüge gibt es zum Beispiel nach Paris, Wien, Madrid, London, Antalya und Casablanca. Die größte Fluggesellschaft vor Ort ist die Air Berlin. Sie bietet auch die meisten Langstreckenverbindungen von und nach Berlin-Tegel an. Derzeit (Stand 2011) sind das Flüge nach Miami, Mombasa, Dubai, Bangkok und New York John F. Kennedy.

Der Berliner Flughafen verfügt über zwei Start- und Landebahnen, die auch bei schlechtem Wetter benutzt werden können. Er besitzt fünf Terminals, A, B, C, D und E. Diese wurden wegen der ständig steigenden Passagierzahlen mehrmals erweitert, da zusätzliche Abfertigungsschalter notwendig waren. Nur wenige Monate vor der geplanten Schließung des Flughafens wurde Terminal C um einen 1.200 Quadratmeter großen Anbau ergänzt. Damit entstanden hier neue Fluggastbrücken, zahlreiche neue Check-in-Schalter sowie mehrere Kontrollstellen.

Lage

Der Flughafen Berlin-Tegel befindet sich acht Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums von Berlin. Er liegt im Bezirk Reinickendorf, im Ortsteil Tegel. Der zivile Luftverkehr wird über die Hauptzufahrt zu den Flughafenanlagen Tegel-Süd abgewickelt, diese liegen im Bezirk Berlin-Charlottenburg. Der Flughafen Berlin-Tegel ist gut zu erreichen und ist an die Buslinien X9, TXL, 109 und 128 des öffentlichen Nahverkehrs angebunden. Von der unweit entfernten Bundesautobahn 111 gibt es einen Zubringer zum Flughafen. Ursprünglich war eine U-Bahn Anbindung geplant, diese wird jedoch nicht mehr realisiert, da der Flughafen im Sommer 2012 geschlossen werden soll.

zur Homepage von dem Flughafen: Flughafen Berlin-Tegel
Adresse:
Berliner Flughafen-Gesellschaft mbH
13405 Berlin-Tegel